Fliegenrollenserie Indirekt

 

indirekt01.jpg (57069 Byte) indirekt04.jpg (54524 Byte)


Über eine Übersetzung, Antireverse und eine indirekt fein einstellbare und leicht zugängliche Bremse verfügt auch diese Fliegenrolle. Leicht zugänglich deshalb, da es durch den über das Gehäuse stehenden Bremshebel möglich ist, die Bremse auch von der Kurbelseite zu betätigen.

Indirekt, da die Bremse sich nicht an der Spule befindet, sondern in dem Übersetzungsritzel. Das Gehäuse und die Spule sind wie bei allen anderen Typen aus hochfesten Alulegierungen, das Getriebe aus abriebarmen Kupfer/Zinklegierungen hergestellt.

Die Spule rollt sich über ein Lager auf die Kurbel ab, was einen leichten Lauf ermöglicht und zu einer geringen Wärmeentwicklung bei langen Fluchten beiträgt.

 

indirekt02.jpg (52861 Byte) indirekt03.jpg (54519 Byte)

 

Gewichte und Schnurfassung:

Ausführung Gewicht in Gramm Schnurfassung
leicht ( Ø 77 mm)  155 WF 6 + 70 m 30 lbs. Backing  
mittel ( Ø 89 mm) 205 WF 8 + 75 m 50 lbs. Backing  
schwer ( Ø 109 mm)  350 WF 11 + 250 m 50 lbs. Backing  

Preise:

Ausführung DM E-Spule DM E-Spule €
leicht ( Ø 77 mm ) 750,-- 383,47 280,-- 143,16
mittel ( Ø 89 mm ) 950,-- 485,73 380,-- 194,29
schwer ( Ø 109 mm ) 1350,-- 690,24 430,-- 219,86